Mobile Luftreiniger gegen Covid-19 Viren

Frische Luft

Die derzeitige Corona-Pandemie hält die Welt noch immer in Atem. Vor allem in geschlossenen, engen Räumen ist das Infektionsrisiko besonders hoch. Wie mobile Luftreiniger der Verbreitung der Viren entgegenwirken können, lesen Sie in folgendem Blogbeitrag.

Übertragung von Covid-19 Viren

Die Hauptübertragung des SARS-COV-2 Virus ist die respiratorische Aufnahme von Flüssigkeitspartikeln, welche beim Atmen, Husten, Sprechen und Niesen entstehen. Wenn sich viele Personen in einem engen Raum befinden, erhöht sich das Infektionsrisiko. Das Umweltbundesamt empfiehlt aus diesem Grund einen möglichst hohen Luftaustausch und Frischluftanteil in geschlossenen Räumen. Gerade im Winter ist es jedoch nicht möglich dauerhaft zu lüften, da dies zusammen mit häufigen Temperaturwechseln, Erkältungen begünstigt. Eine mögliche Lösung sind mobile Raumluftreiniger, die schädliche Aerosole aus der Luft filtern, die Virenlast reduzieren und somit den Aufenthalt in geschlossenen Räumen während der kalten Jahreszeit sicherer gestalten.

Mobile Luftreiniger von ULMAIR bei Arbeitsschutz-Express

Das Unternehmen für industrielle Absaugtechnik ULMATEC hat mit seiner Initiative ULMAIR Luftreiniger entwickelt, die ab sofort auch bei Arbeitsschutz-Express erhältlich sind.

Der Luftreiniger „X80“ von ULMAIR entfernt durch seine 5 Filterstufen bis zu 99,995% aller Viren, Bakterien und Pollen, gleichzeitig werden Geruchsstoffe reduziert. Das Gerät saugt die ungereinigte Luft auf der Unterseite an und gibt sie gereinigt wieder in den Raum ab. Der Filterreinigungsmodus, bei welchem die Filter über mehrere Minuten auf über 80° erhitzt werden, wird beim Abschalten des Gerätes automatisch aktiviert.

Der Luftreiniger verfügt über zwei verschiedene Modi: Im Automatikmodus wird die Absaugeleistung über den CO2-Gehalt im Raum gesteuert. Das bedeutet, wenn die Aerosolbelastung im Raum steigt, passt sich die Leistung des Luftreinigers automatisch nach oben an. Im manuellen Modus kann die Leistung über das Menü selbst ausgewählt werden. Zudem stehen 4 vorprogrammierte Leistungsstufen zur Verfügung. In beiden Modi gibt es eine Zeitregelung, bei der die Arbeits- oder Unterrichtszeit festgelegt werden kann. Hierbei beginnt das Gerät automatisch vor der eingestellten Zeit mit der Reinigung, sodass die Raumluft zum Arbeitsbeginn frei von Aerosolen ist.

Luftreiniger X80 von ULMAIR

Zusätzliche Infos

Um das optimale Gerät für Ihre Räumlichkeiten zu ermitteln, muss aus der Grundfläche und der Raumhöhe das Raumvolumen errechnet werden.

  • Model „X45“ ist für eine Raumfläche von bis zu 45m² geeignet
  • Model „X80“ ist für eine Raumfläche von bis zu 80m² ausgelegt
  • Model „X200“ ist für bis zu 200m² geeignet
  • in kleineren Büros kann das Model „X80“ mittig an einer Wand aufgestellt werden
  • in größeren Räumen sollte man das Gerät in der Mitte des Raums platzieren
  • in größeren Räumen mit vielen Personen sollte eine Kombination aus mehreren Geräten verwendet werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.