Logistik auf höchstem Niveau mit dem neuen AutoStore-System

Höher, weiter, schneller – wir haben für Sie umgebaut! Im Sommer 2022 konnte unser Logistikneubau nach über einem Jahr Bauzeit endlich in Betrieb gehen. Das Herzstück unserer neuen Logistik ist das größte Autostore-System weltweit, welche die brandneuen R5+-Roboter verwendet. Dieses wird nun auch von Arbeitsschutz-Express verwendet.

Das vollautomatische AutoStore-System von Arbeitsschutz-Express

Moderne Lagerprozesse, schnelle Bereitstellung unserer Produkte und maximale Ausfallsicherheit. Mit unserem 2022 fertiggestelltem Logistikneubau haben wir dank des vollautomatischen AutoStore-Systems die Möglichkeit zur just-in-sequence Lieferung geschaffen und einen wichtigen Beitrag zur Industrie 4.0 geleistet.

Als einer der führenden E-Commerce-Betriebe im Bereich Arbeitsschutz und Berufsbekleidung wird unsere Logistik stets auf die Probe gestellt. Besonders in den letzten beiden Jahren kam unser altes Lagergebäude oft an seine Grenzen, sowohl in Sachen Platz, als auch an Effizienz. Daher haben wir den Schritt in einen Neubau mit ca. 5000 m² Fläche und einen automatisierten AutoStore gewagt, um den Auftragsfluss auch in weiter Zukunft problemlos meistern zu können.

Was ist der Vorteil von R5+ Robotern?

Der auf dem Markt brandneue R5+ Roboter kann Behälter mit einer höhe von bis zu 425 Millimetern heben. Dadurch bietet der R5+ einen effizienteren Arbeitsablauf mit mehr Hebelkraft.

Das AutoStore-System bei Arbeitsschutz-Express

Wir haben uns für die größtmöglichen Boxen für das AutoStore-System entschieden. Mit den insgesamt 54.000 Boxen können wir nun allein mit diesem System eine beachtliche Lagerfläche von ca. 5200 m³ bieten, welche durch 26 AutoStore-Roboter rund um die Uhr bearbeitet wird. Zudem ist Arbeitsschutz-Express der weltweit erste Betrieb, der eine Anlage mit diesen topmodernen Robotern in Betrieb nimmt. Die Roboter lagern eigenständig Boxen ein und um, auch bei Nacht und an den Wochenenden. Da die Arbeitsabläufe stetig optimiert werden, sticht die Anlage mit ihrer enormen Effizienz hervor, da ihre Arbeitsabläufe stetig weiter optimiert werden um so einen reibungslosen Warenfluss von der Einlagerung bis zum Versand zu ermöglichen.

Leichtere Kommissionierung mit dem AutoStore-System

Ein Großteil der bei Arbeitsschutz-Express eingelagerten Waren besteht aus Arbeitsschuhen. Die Schuhkartons werden von den Herstellern grundsätzlich auf der schmalen Seite etikettiert, wodurch sich die Entnahme aus einem Regal als sehr aufwendig herausstellt. Im Autostore können sie hochkant eingelagert werden, wodurch die kommissionierten Artikel vor der Entnahme einfach gescannt werden können, um den Versandablauf noch effizienter zu gestalten.

Die Kommissionierung erfolgt nicht mehr wie früher von Hand, sondern über sechs in das System integrierte Packstationen, an welchen die Artikel bereits direkt verpackt und komplett versandfertig gemacht werden. Besonders am AutoStore-System ist die Flexibilität, da die Stationen individuell nach der momentanen Arbeitslage auch für die Einlagerung verwendet werden können. Um die steigenden Leistungsanforderungen auch in Zukunft mühelos abzufangen, können in die Anlage reibungslos weitere Roboter und Arbeitsplätze integriert werden,

Neues Hochregallager

Neben dem AutoStore verfügt unser neues Logistikgebäude zusätzlich über ein Hochregallager, welches hunderte Plätze für Palettenware auf geringstem Raum bietet. Mit sechs neuen Laderampen und zwei Entladebuchten wird der Warenein- und Ausgang deutlich vereinfacht und ermöglicht eine optimale Weiterverarbeitung der Lieferwaren. Abseits der Logistik entstehen im bisherigen Lagergebäude 700 m² zusätzliche Bürofläche, eine zweite Etage für unseren Workwearshop und eine Verdreifachung unseres Logoservices, um genügend Platz für viele weitere Jahre des stetigen Wachstums zu bieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir sind Bayerns Best 50 Preisträger 2021

Bayerns Best 50 – wir sind Preisträger

Zum BLogbeitrag
Titelbild Arbeitsschutz-Express ist Top-Innovator 2020

Arbeitsschutz-Express ist TOP-Innovator 2020

Zum BLogbeitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.