Die richtige Handhygiene

Händewaschen mit Seife

Auf Türklinken, beim Händeschütteln oder auf der Toilette: Unsere Hände kommen täglich mit zahlreichen Keimen in Kontakt. Damit diese sich nicht ausbreiten oder zu ansteckenden Krankheiten führen, ist eine regelmäßige Handhygiene ausschlaggebend. Bei uns erfahren Sie alles zum Thema Händewaschen und ob Desinfektion wirklich nötig ist.

Häufigkeit

Hände sollten regelmäßig gewaschen werden, nicht nur wenn sie sichtbar schmutzig sind.

Nach:

  • dem Nachhausekommen
  • Kontakt mit Tieren
  • dem Toilettenbesuch
  • der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • dem Niesen oder Schnäuzen
  • Kontakt mit Abfällen
  • Kontakt mit Erkrankten

Vor:

  • dem Essen und Kochen
  • dem Kontakt mit Erkrankten
  • dem Umgang mit Kosmetik und Medikamenten
  • der Behandlung von Wunden

Gründliches Händewaschen – Step by Step

  1. Zu Beginn halten Sie die Hände unter fließendes Wasser. Die Temperatur hat keinen Einfluss auf die Reinigungswirkung.
  2. Seifen Sie die Hände gründlich ein: Handinnenflächen, Fingerspitzen, Fingerzwischenräume, Fingernägel und Daumen.
    Wichtig: Gründliches Händewaschen dauert 20 bis 30 Sekunden!
  3. Danach die Hände unter fließendem Wasser abspülen.
  4. Trocknen Sie die Hände sorgfältig ab, auch die Fingerzwischenräume. In öffentlichen Toiletten eignen sich Einmalhandtücher am besten. Durch die Reibung werden zusätzliche Keime entfernt.

Tipp für die optimale Handwaschdauer: summen Sie zwei mal hintereinander „Happy Birthday“.

Die richtige Seife

Das Verwenden von Seife beim Händewaschen ist ein Muss – Wasser allein entfernt keine Keime.  Doch was gilt es bei der Wahl der richtigen Seife zu beachten? Im Allgemeinen sind Flüssigseifen hygienischer als Seifenstücke. Seifenstücke bleiben feucht und bilden auf ihrer Oberfläche einen dünnen, feuchten Film: ein ideales Biotop für Bakterien und Viren. Antibakterielle Flüssigseifen bringen im alltäglichen Gebrauch keinen zusätzlichen Nutzen. Wichtig ist nur, eine ausreichende Menge an Seife zu verwenden.

Die geruchsneutrale Seife von Nitras Medical® aus unserem Onlineshop ist ohne Farb- und Parfümstoffe besonders hautschonend. Sie schützt die Hände durch rückfettende Substanzen vor dem Austrocknen.

Handhygiene und Hautschutz

Häufiges Händewaschen strapaziert die Haut. Mögliche Folgen sind trockene, rissige und empfindliche Hautstellen. In diese können Keime leichter eindringen. Um das zu verhindern, sollte kein allzu heißes Wasser oder scharfe Reinigungsmittel verwendet werden. Um die Haut zu schützen eignen sich PH-neutrale Seifen und Cremes.

Icon Seifenspender

Desinfektion – notwendig oder überflüssig?

Im privaten Rahmen ist eine Händedesinfektion normalerweise nicht nötig. Andere Voraussetzungen gelten, wenn Familienmitglieder erkrankt sind. Im Umfeld von Bakterien, multiresistenten Erregern oder hochansteckenden Krankheiten (beispielsweise Noroviren) ist es sinnvoll, sich zusätzlich zu desinfizieren. Nach einem Besuch im Krankenhaus oder bei abwehrschwachen Menschen ist Handhygiene und Desinfektion ebenfalls wichtig. Das Desinfizierende Handgel „EverFresh“ 50ml passt in jede Hosentasche und ist immer griffbereit. Es zieht schnell ein und hat ein umfassendes Wirkungsspektrum.

Falls Sie im medizinischen Bereich tätig sind oder mit Lebensmitteln oder Chemikalien arbeiten, finden Sie in unserem Onlineshop zahlreiche Desinfektionsmittel in Form von Flaschen, Tüchern und Sprays.

Diese sind hilfreich bei der Reinigung von Oberflächen, aber auch für Ihre Hände. In unserem Sortiment finden Sie neben den Mitteln auch die dazugehörigen Spender, wie beispielsweise Sprühflaschen, Pumpspender und Spenderdosen.

Oberflächenreiniger

Sagen Sie „Tschüss“ zu den ungewollten Krankheitserregern!

Gerade in der Pandemie Zeit ist nicht nur die Reinigung der Hände wichtig, sondern auch das Reinigen der Oberflächen. Denn hier sammeln sich unzählige Viren und Bakterien an. Besonders an Oberflächen, die wir immer wieder in die Hand nehmen, z.B. das Smartphone oder der Bürotisch.

Mit unserem Oberflächenreiniger wird alles hygenisch sauber.

In unserem großen 5-Liter Kanister haben wir das Sprüh- & Wischdesinfektionsmittel „BASIC“. Es ist speziell zur Anwendung auf alkoholverträglichen Oberflächen geeignet und hat eine neutrale Duftnote. Dank der antimikrobiellen Wirkung ist das Mittel wirksam gegen Bakterien, Hefepilze und behüllte Viren.

Die Anwendung des Mittels ist simpel: Die betroffenen Stellen mit dem Desinfektionsmittel großzügig benetzen und einwirken lassen, bis dieses vollständig abgelüftet ist (dauert ca. 15 Minuten). Eine Nachbehandlung mit weiteren Mitteln oder Tüchern ist nicht notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.