Einlegesohlen von HAIX®

Das Vario Wide Fit System mit Einlegesohlen von HAIX®

Nicht jeder Schuh passt auf jeden Fuß. HAIX® hat dieses Problem erkannt und das innovative Vario Wide Fit System entwickelt. Damit bildet der Schuh die perfekte Grundlage für 3 verschiedene Einlegesohlen, welche den Schuh für Ihren Fuß passend gestalten. Mehr zu den unterschiedlichen Weiten und wie Sie darüber hinaus die richtige Größe Ihres Schuhs überprüfen können, lesen Sie im folgenden Blogbeitrag.

Das Vario Wide Fit System von HAIX®

Sämtliche Schuhmodelle von HAIX® sind in einer einzigen Weite erhältlich. So bietet jeder Schuh die Möglichkeit der individuellen Anpassung durch die verschiedenen Einlegesohlen des Vario Wide Fit Systems von HAIX®. Die Sohlen sind in drei unterschiedlichen Weiten erhältlich für normale, breite und schmale Füße.

Einlegesohlen für normale Füße

Für den normalen Fuß

Einlegesohlen „medium“

Alle HAIX® Modelle werden in der Grundausstattung mit der roten Einlegesohle für eine normale Fußbreite mitgeliefert. Das mitteldicke Fußbett bietet somit ausreichend Platz für normalbreite Füße und sorgt für einen sicheren Stand im Schuh sowie ausreichend Zehenfreiheit.

Einlegesohlen für schmale Füße

Für den schmalen Fuß

Einlegesohlen „Narrow“

Für einen schmalen Fuß eignet sich die blaue Einlegesohle hervorragend. Das dicke Fußbett sorgt für einen erhöhten Stand des Fußes im Schuh und einen perfekten Sitz. Natürlich ist die Sohle mit dem Perfect-Fit System für die Ermittlung der richtigen Schuhgröße ausgestattet.

Einlegesohlen für breite Füße

Für den breiten Fuß

Einlegesohlen „wide“

Für einen breiten Fuß ist die gelbe Einlegesohle ideal geeignet. Das um einiges dünnere Fußbett nimmt möglichst wenig Platz im Schuh ein und bietet somit ausreichend Raum für den Fuß. Standardmäßig ist die Sohle mit dem Perfect-Fit System für die Ermittlung der richtigen Schuhgröße ausgestattet.

HAIX® Sicherheitsschuhe

Passende Einlegesohlen für das STandard Sortiment von HAIX®

Die Einlegesohlen „BE Safety“ wurden speziell für verschiedene Sicherheitsmodelle von HAIX® entwickelt. Das besondere Obermaterial der Einlegesohle sorgt für einen optimalen Feuchtigkeitstransport sowie Trocknungseffekt und erhöht somit den Klimakomfort im Schuh. Der feinporige PU-Schaum in der Sohle bietet eine sehr gute Dämpfung beim Laufen über den gesamten Sohlenbereich. Die untere Schicht aus stärkerem PU-Schaum stabilisiert den Fersenbereich. Zusätzlich unterstützt eine spezielle Polsterung den Fuß. Die Einlage lässt sich ganz einfach austauschen und bei 30° Grad waschen. 

HAIX® Connexis Sicherheitsschuhe

passende einlegesohlen für die Connexis Serie

Die Einlegesohlen „CNX Safety“ wurden passgenau für die Sicherheitsschuhe aus der HAIX® Connexis Serie entwickelt. Dank der besonders feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften der obersten Schicht aus Polyester-Gewebe bleiben Ihre Füße stets trocken. In der mittleren Schicht der Sohle wurde ein feinporiger PU-Schaum verarbeitet, welcher die Feuchtigkeitsaufnahme erhöht und zusätzlich jeden Ihrer Schritte angenehm dämpft. Die unterste Schicht der Sohle ist aus stärkerem PU-Schaum und stabilisiert den Fersenbereich. Die Einlage lässt sich ganz einfach austauschen und bei 30° Grad waschen. 

Die richtige Schuhgröße bestimmen

Für den perfekten sitz und zehenfreiheit

Die Einlegesohlen von HAIX® verfügen über eine spezielle Markierung im vorderen Bereich der Sohle, circa auf Höhe der Zehenspitzen. Mit dieser Perfect-Fit Markierung lässt sich überprüfen, ob die Schuhgröße korrekt ausgewählt wurde.  

Schließen die Zehenspitzen beim Stand auf der Sohle genau mit der Markierung ab, haben Sie die optimale Schuhgröße gewählt. Für ausreichend Zehenfreiheit ist zu empfehlen, den vorne markierten Bereich freizulassen und somit ein kleines Luftpolster zu schaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Über die Connexis Safety Serie von HAIX® erfahren Sie in diesem Beitrag weitere spannende Infos.

Mehr zur Wahl des richtigen Sicherheitsschuhs erfahren Sie außerdem in diesem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.